Die Geschichte von LIAZ

English Dansk

Die Abkürzung LIAZ bedeutet Liberecke Automobilove Zavody, es war ein Tschechischer LKW-Hersteller.
Es gab eine Autoproduktion in Liberec seit 1906, als Reichenberger Automobil Fabrik, RAF, mit Herstellung von PKW´s, LKW´s und Busse gegründet war. Während des ersten Weltkrieges gingen RAF, Laurin & Klement von Mladá Boleslav (heutige Tage
Škoda in Jungbunzlau) und die Autoabteilung von Škoda in Pilsen zusammen. Sie produzierten LKW´s und Teile für Autos bis der zweite Weltkrieg begann.
Nach der zweite Weltkrieg wurden die Tätigkeiten von dem Stat übernommen, und 1951 wurde eine LKW-Produktion, an den Fabriken in Rýnovice, Jablonec nad Nisou und Ministovy Hradiste, begonnen.
Die neue Ära begann offiziell, als die neue LIAZ Firma, in Jablonec nad Nisou bei 1.1.1953 gegründet war.
Der Handelsname LIAZ wurde von 1974 verwendet.
Die Produktion erweiterte zu Anhängern, Zugmaschinen, Traktoren, Pritschenwagen und Motoren.
LIAZ erweiterte, mit Fabriken in Mìlník, Zvolen (Slowakei), Velký Krtí (Slowakei), Poerov und Holýšov. In 1989 LIAZ produzierte 18 000 Fahrzeuge und 23 000 Maschinen. LIAZ wurde einer der größten Fahrzeughersteller in der damaligen Tschechoslowakei.
Aber die drastischen politischen Änderungen in Osteuropa nach 1989 bedeutete drastische Änderungen innerhalb kurzer Zeit.
Am 1.5.1992 Liaz fing die Privatisierung an, und im August 1995 kaufte
Škoda Pilsen 52.4 % der Aktien. Der Firmennamen änderte zum Škoda Liaz a.s.
Aber die Wirtschaftslage der Firma war viel schwieriger. Das neue Produkt -
Škoda Liaz Xena - war keine Hilfe, die Konkurrenz war zu hart. Das letzte Modell, Fox, war ein Kipper, ein idealer LKW, aber er kam zu spät.
Seit August 1998 sind alle Fahrzeuge
Škoda genannt worden. 1998 wurde ein neuer Geschäftsführer angestellt, wer das 6. während der letzten 8 Jahre war. In 1998 war die Produktion nur 309 LKW´s, in 1999 nur 133.
Im 2000 wurde die Firma Sipox, mit Slowakischen Standort, dem neuen Inhaber von Liaz. Neuer Name der Firma war Liaz Sipox a.s..
Der allerletzte Liaz LKW wurde auf 1.9.2003 gebaut.

© Hans Reckweg


eXTReMe Tracker

eXTReMe Tracker